Otto Friedrich Bollnow-Gesellschaft

Veranstaltungen und Termine

2. Bollnow-Lecture im Wielandgut Oßmannstedt 09.-10.03.2019 zu „Die Dankbarkeit mit einem Exkurs über die Anmut“

Samstag 9. März:
Ankunft ab 12 Uhr www.weimar-jena-akademie.de/bildungsstaette.
14-17 Uhr Bollnow lesen: ‚Die Dankbarkeit mit einem Exkurs über die Anmut‘
18 Uhr Abendbrot
19 Uhr Gespräch und Einblicke in das Projekt Oßmannstedter Wielandausgabe. www.wieland-edition.uni-jena.de/

Sonntag 10. März
Ab 8 Uhr Frühstück
10 Uhr Fahrt nach Bad Blankenburg
12 Uhr Besuch des Friedrich-Fröbel-Museum. Führung und Vortrag der Museumsleitung Isabel Schamberger. https://froebel-museum.de/
14 Uhr Rückfahrt

Anmeldung: vorstand@bollnow-gesellschaft.de

1. Bollnow-Lecture „Die Verantwortung der Vernunft in einer friedlosen Welt“

Samstag, den 27.10.2018 von 10 bis 16 Uhr im Literaturhaus in Stuttgart

Wir freuen uns, eine Anregung der letzten Mitgliederversammlung aufgreifen zu können. Dort wurde vorgeschlagen, Bollnows Texte als literarisch-philosophische Schriften zu lesen und damit eine neue Weise der Auseinandersetzung anzubieten.
Wir nennen diese Veranstaltung 'Bollnow-Lecture' und laden Sie herzlich dazu ein.

Am Vormittag wollen wir uns mit einem Text Bollnows aus der Festschrift zu seinem 80. Geburtstag 1983 beschäftigen: „Die Verantwortung der Vernunft in einer friedlosen Welt“. Am Nachmittag werden wir uns dann der Fragestellung: „Die Erziehung zur Urteilsfähigkeit“ (aus „Maß und Vermessenheit des Menschen“) zuwenden. Den Teilnehmern werden diese Texte zugesandt.

Die Teilnehmerzahl wurde zunächst auf 20 Personen begrenzt, so dass Sie, wenn Sie Interesse haben, eine schnelle Anmeldung vornehmen sollten.

Ihre Anmeldung erbitten über den auf der Webseite angegebenen Kontakt.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und den Texten Bollnows, deren Aktualität ungebrochen und im Gespräche zu halten heute notwendiger ist denn je zuvor.

Der Vorstand

Archiv der Tagungen

Tagung der Otto Friedrich Bollnow Gesellschaft e.V.

23. und 24. März 2018
«Nachbarliche Verhältnisse» : Philosophie, Verstehende Pädagogik, Literatur und Kunst. Zwischen allen Stühlen
Ort: Philosophisches Seminar der Universität Tübingen

Tagung der Otto Friedrich Bollnow Gesellschaft e.V.

18./19. März 2016
Das Verhältnis des Menschen zum Raum – Anthropologische Betrachtungen zum gelingenden Zusammenleben in Alltag und Erziehung
Ort: Universität Tübingen

Titelseite zur Tagung «Nachbarliche Verhältnisse» : Philosophie, Verstehende Pädagogik, Literatur und Kunst. Zwischen allen Stühlen
Titelseite zur Tagung «Nachbarliche Verhältnisse» : Philosophie, Verstehende Pädagogik, Literatur und Kunst. Zwischen allen Stühlen
Titelseite des Faltblatts zur Tagung „Das Verhältnis des Menschen zum Raum“
Titelseite des Faltblatts zur Tagung „Das Verhältnis des Menschen zum Raum“