Willkommen

auf der Homepage der Otto Friedrich Bollnow-Gesellschaft e.V.

Die Gesellschaft wurde 2004 in Tübingen zur Verbreitung und Pflege von Bollnows Werk gegründet. Sie versteht sich als internationale wissenschaftliche Gesellschaft und ist als gemeinnützig anerkannt. 
Ihr gehören rund 90 Mitglieder an.

Bollnow kennenlernen
1/9

Die Anfänge

Anklam
Anklam

Otto Friedrich Bollnow wird 1903 in Stettin, dem heutigen Szczecin (Polen) geboren. Vater und Großvater sind Volks­schul­lehrer. Der junge Bollnow besucht das humanistische Gym­nasium in Anklam (Vorpommern). Als Student geht er zunächst nach Berlin, dann nach Greifswald und Göttingen. Sein wissenschaftlicher Werdegang führt über die theoretische Physik und Mathematik schließlich zur Philosophie und Pädagogik.