Vorstand

Der Vorstand der Otto Friedrich Bollnow-Gesellschaft e.V. wird auf drei Jahre gewählt. Er besteht satzungsgemäß aus drei in gleicher Weise vertretungsberechtigten Mitgliedern. Ein Mitglied des Vorstands führt die regelmäßigen Amtsgeschäfte, lädt zu den Veranstaltungen der Gesellschaft ein und bestellt die Leitung von Mitgliederversammlungen.

Die Mitglieder des Vorstands

Prof. Dr. Hans-Martin Schweizer
Fürststr. 21
72072 Tübingen

Dr. Reinhard Müller
Hermann-Pleuer-Weg 1
73760 Ostfildern

Dr. Folker Metzger
Klassik Stiftung Weimar
Burgplatz 4
99423 Weimar

Ehemalige Vorstände

Dr. Ursula Boelhauve, Institut für Erziehungswissenschaft an der RWTH Aachen
Prof. i.R. Dr. Klaus Giel, Univ. Ulm, Gründungsvorstand
Prof. i.R. Dr. Friedrich Kümmel, Univ. Tübingen, Gründungsvorstand

Kassenführung

Dr. Reinhard Müller

Revisoren

Dr. Lieselotte Heller
Klaus Schwind

Bollnow kennenlernen
1/9

Die Anfänge

Anklam
Anklam

Otto Friedrich Bollnow wird 1903 in Stettin, dem heutigen Szczecin (Polen) geboren. Vater und Großvater sind Volks­schul­lehrer. Der junge Bollnow besucht das humanistische Gym­nasium in Anklam (Vorpommern). Als Student geht er zunächst nach Berlin, dann nach Greifswald und Göttingen. Sein wissenschaftlicher Werdegang führt über die theoretische Physik und Mathematik schließlich zur Philosophie und Pädagogik.